Search
Close this search box.

Die Pedü wurden bis in die 1950er Jahren produziert und begleitete das Leben der Bewohner dieses Alpentals. Die Pedü wurden von den Frauen von Valmalenco mit viel Geschick genäht. Schon in jungen Jahren beobachteten die Mädchen die Herstellung dieser Schuhe und eigneten sich im Laufe ihres Erwachsenwerdens unter der Aufsicht der älteren und erfahreneren Frauen der Stadt handwerkliche Fähigkeiten an.

Die Malenchi (Einwohner von Valmalenco) trugen das Pedü täglich in zwei verschiedenen Versionen. Der alltägliche Schuh bestand aus widerstandsfähigen Stoffen und hatte meist eine dunklere Farbe, während das Schuhwerk, das für besondere Anlässe und religiöse Feiertage getragen wurde, aus Stoffen vonh elleren Farbtönen geprägt und mit Bändern und Schleifen verziert wurde.

0
    0
    Carrello
    Il tuo carrello è vuotoRitorna al negozio
      Calculate Shipping