Das Projekt

Das Projekt Pedü ist aus dem Bedürfnis entstanden, eine fast in Vergessenheit geratene traditionelle Handwerksfertigkeit wiederzubeleben. Wir möchten ein Kulturgut erhalten, das in den Familien im Valmalenco (Veltlin) von Generation zu Generation überliefert wurde.

Die vier Meisterinnen ihrer Kunst haben all ihre Erfahrung, ihr Können und Wissen rund um die Pedü-Tradition den jungen Lernenden überliefert… und dazu so manches Geheimnis, das diese Schuhe seit jeher so einzigartig macht.

Engagement und Leidenschaft für dieses wertvolle Projekt haben es möglich gemacht, dass aus den jungen Lernenden kompetente Schneiderinnen wurden, die heute mit großem Geschick die Pedüs in unserer Werkstatt anfertigen.

Das Projekt wurde geboren, als auf dem Dachboden einer Hütte ein paar alte Pedü gefunden wurden. Nach zahlreichen Experimenten, Kooperationen und dem Austausch von Wissen und handwerklichem Können sind sie heute als Schuhwerk von hoher handwerklicher Qualität aus natürlichen und nachhaltigen Materialien zurückgekehrt.

Die Unterstützung dieses Projektes trägt dazu bei, eine traditionsreiche, wertvolle Handwerksfertigkeit am Leben zu erhalten.

Handgemacht

Umweltverträglich

Atmungsaktiv

Leicht und
komfortabel

 

Natürlich
wärmeregulierend

Anpassbar

Aus Stoffen

Ohne Socken

In den Alpen
hergestellt

Trend der Woche